Fragen über Fragen

prolog

"Dem guten Frager ist schon halb geantwortet."
Friedrich Nietzsche

Jeder kennt Menschen, die über eine Viertelstunde reden können, vom Hundertste ins Tausendste kommen und nicht merken, dass ihnen niemand zuhört. Viele finden das unhöflich. Aber ist es das? Und wenn ja, wer ist unhöflicher: Der, der redet oder der, der nicht zuhört? Und, wer hat dich eigentlich gefragt?


#01

Gibt es wirklich keine doofen Fragen?
Falls doch, gib ein Beispiel.


#02

Was zeichnet eine gute Frage aus?


#03

Auf welche Frage hättest Du gerne eine Antwort?


#04

Welche Frage würdest Du nie beantworten?


#05

Was war die letzte Frage, die Du im nachhinein lieber anders beantwortet hättest, als Du sie beantwortet hast?


#06

Auf welche Frage bist Du stolz? Alternativ: Über welche Frage bist Du froh, dass Du sie gestellt hast?


#07

Magst Du lieber Menschen in Deiner Nähe, die gute Fragen stellen oder die gute Antworten geben?


#08

Was war die letzte Frage, auf die Du keine Antwort hattest? Und, was hast Du geantwortet?


#09

Welche Frage sollte nie beantwortet werden? Warum nich?


#10

Welche Frage sollte nie gestellt werden?


#11

Welche Frage stellst Du nur Dir selbst? Alternativ: Welche Frage stellst Du nie Dir selbst?


#12

Welche kannst nur Du beantworten?


#13

Warum fragst Du andere Menschen?


#14

Nach welchen Kriterien unterscheidest Du, ob Du eine Frage eher einem Menschen oder einer Internetsuchmaschine, wie Google, stellst?


#15

Unter welchen Umständen darf man eine Frage mit einer Gegenfrage beantworten?


#16

Unter welchen Umständen darf man eine Frage falsch beantworten? Alternativ: Welche Frage sollte man nie falsch beantworten?


#17

Was unterscheidet Fragen unter Freunden von Fragen unter Kollegen/Geschäftspartnern? Warum?


#18

Wann ist eine Frage wertend? Wann nicht?< Alternativ: Wann ist eine Frage widersprüchlich? Und wann nicht?/p>


#19

Was unterscheidet eine demütige Frage von anderen?


#20

Was ist eine Frage wert, wenn den Fragenden die Antwort nicht interessiert?


#21

Vor welcher Frage hast Du Angst? Alternativ: Vor welcher Antwort hast Du Angst?


#22

Unterliegen Fragen Moden? Alternativ: Gibt es Fragen, die man sich früher gestellt hat, aber sich heute nicht mehr stellt?


#23

Was ist Dir wichtiger als Antwort auf eine Frage: Verbale Antworten oder beobachtetes Verhalten?


#24

Warum werden manche Fragen nicht gestellt? Alternativ: Gebe es Daily Soaps, wenn die Protagonisten mehr fragen stellen würden?


#25

Wer lernt mehr: Der, der Fragt oder der, der antwortet?


Was soll denn das?

Jeder meiner Fragebögen kreist ein Thema ein. Die Anworten bleiben dem Leser überlassen. Meist bringt eine gute Frage mehr als eine gut gemeinte Antwort. Ich entwerfe meine Fragebögen in Erinnerung, als Ergänzung und in Anlehnung an Max Frisch.




Rubriken
# angebote
# bilder
# fragebogen
# fundgrube
# musik

Zurück zur Startseite

Über... Dirk Loop

Dirk bei...
# instagram
# xing
# linkedin
# twitter



© dirk loop 2001-2020 | Impressum | datenschutz | url kopieren